Heute folgen drei Eröffnungsspiele der Männer

12.08.2021 - Vienna, Austria

Mit den Olympiamedaillengewinnern von Tokio auf dem Spielfeld ist der erste Tag des Hauptfeldes der Herren in Wien vollgepackt mit sehenswerten Matches

Wenn Sie die Teams, die Europa bei den Olympischen Spielen in Tokio auf das Siegerpodest führten, bereits vermissen, können wir Sie trösten. Denn sie werden, am Donnerstag beim A1 CEV EuroBeachVolley Vienna 2021 presented by Swatch in den Sand steigen.

Nach einem fantastischen ersten Tag der Frauen ist es nun an der Zeit, dass die Männer in der österreichischen Hauptstadt um europäischen Ruhm kämpfen. Am zweiten Tag des Events werden alle Top-Stars des europäischen und internationalen Beachvolleyballs zu sehen sein.

In 32 Spielen, die im Laufe des Tages sowohl in der Red Bull Beach Arena als auch auf den A1 5G Side Courts ausgetragen werden, sind in Wien nicht weniger als 33 Olympioniken im Einsatz. 23 davon waren in den letzten zwei Wochen in Tokio am Start.

Alle Spiele werden sowohl für das österreichische als auch für das internationale Publikum live gestreamt. Wenn Sie im Gastgeberland des EuroBeachVolley sind, streamt beachvolleyball.at alle Spiele an jedem der fünf Wettkampftage live.

Wenn Sie außerhalb Österreichs sind, ist der YouTube-Kanal des Europäischen Volleyballverbands (CEV) die richtige Adresse. Hier werden alle Pool-Spiele des Turniers, die Sechzehntelfinali und Achtelfinali live übertragen. Ab dem Viertelfinale werden die Spiele auf EuroVolleyTV zu sehen sein.

Bei so vielen Möglichkeiten ist es schwer den Überblick zu behalten. Hier sind unsere Vorschläge für Donnerstag:

 

Wer? Stoyanovskiy/Krasilnikov (Russland) vs. Nolvak/Tiisaar (Estland)

Wann? 9.00 UHR MESZ

Wo? A1 5G Nebenplatz 3

Warum? Stoyanovskiy und Krasilnikov sind die frischgebackenen Gewinner der Silbermedaille in Tokio, der ersten olympischen Medaille für ihr Land. Sie schafften bei der EuroBeachVolley 2020 den Einzug ins Finale. Die Russen sind in bester Form und werden auf Revanche aus sein, nachdem sie in den letzten Jahren in Wien nicht erfolgreich waren. Die Esten sind ein aufstrebendes Team auf der World Tour und das EuroBeachVolley ist ihr größtes Turnier in diesem Jahr. Sie werden gut vorbereitet sein und den Russen einen harten Kampf liefern. 

 

Wer? Mol/Sørum (Norwegen) vs. Aye/Gauthier-Rat (Frankreich)

Wann? 11.00 UHR MESZ

Wo? A1 5G Nebenplatz 2

Warum? Wenn es sich lohnt, die Russen zu beobachten, nachdem sie bei den Olympischen Spielen und beim EuroBeachVolley 2020 Silber geholt haben, was ist dann mit dem Team, das beide Turniere gewonnen hat? Kurz nachdem sie den Höhepunkt ihrer Karriere erreicht haben, können Mol und Sørum Rekorde brechen und in Wien erneut Geschichte schreiben. Den Grundstein legt eine solide Leistung im Auftaktspiel. Die Wikinger haben jetzt allerdings ein noch größeres Ziel vor Augen und Aye und Gauthier-Rat freuen sich darauf, daraus Kapital zu schlagen, zumal das EuroBeachVolley das erste offizielle Turnier des Olympiazyklus ist, der zu den Spielen in Paris 2024 führt.

 

Wer? Perusic/Schweiner (Tschechische Republik) vs. Doppler/Horst (Österreich)

Wann? 12.45 UHR MESZ

Wo? Red Bull Beach Arena

Warum? Perusic und Schweiner, derzeit eines der angesagtesten Teams im internationalen Beachvolleyball, zeigten in Tokio eine beeindruckende Leistung. Sie kämpften sich zurück, nachdem sie aufgrund eines positiven COVID-19-Tests gezwungen waren, ein Match aufzugeben. Trotz ihrer Bemühungen stiegen sie aus den Pool-Spielen nicht auf, und sehen den EuroBeachVolley sicherlich als eine Gelegenheit, zu zeigen, was sie in Tokio hätten erreichen können. Für die Lokalmatadoren Doppler und Horst, die sich danach trennen werden, wird dies ein besonderes Turnier sein. Auch wenn sie später am Tag zumindest noch ein weiteres Match garantiert spielen, sollte man jede Gelegenheit nutzen, die legendären Österreicher gemeinsam in Wien zu sehen.